Juni 1

Was ist Marketing-Automation und wie sie deinen Business-Alltag erleichtert

Marketing-Automation, Multi-Channel Marketing

0  comments

Neue Besucher auf deine Website zu locken, Interessenten zum Kauf zu bewegen und aus ihnen zufriedene und langfristige Kunden zu machen, ist eine der größten unternehmerischen Herausforderungen. Das alles aber noch online zu machen, dabei die diversen Marketing-Kanäle und Tools zu bedienen, und alles im Überblick zu bewahren… das ist oft die zweite, und für viele auf den ersten Blick unüberwindbare, Hürde.

Dabei kann es mit einmal richtig aufgebauten Marketing-Prozessen und den passenden Tools so einfach gehen…

Marketing-Automation, ein automatisierter Ablauf deiner Business- und Marketing-Prozesse, löst deine Probleme gleich auf vielen verschiedenen Ebenen. Ab sofort kannst du dich voll und ganz auf dein Kernkompetenz konzentrieren und dein Business, vollkommen ungestört von diversen Routinearbeiten, zum Erfolg bringen. 

Was ist Marketing-Automation

Mit Marketing-Automation digitalisierst, automatisierst und vereinfachst du deine Marketing- und Vertriebsprozesse mit Hilfe einer Software.

Durch Marketing-Automation kannst du in der digitalen Welt besser verkaufen.

Diese Definition von Marketing-Automation bedeutet in der Praxis: dein Business für neue Besucher auffindbar zu machen, wahre Interessenten zu gewinnen, Informationen über deine Nutzer (z.B. deine Website-Besucher, deine Newsletter-Abonnenten oder deine bestehenden Kunden) auszuwerten, automatisierte Marketing-Kampagnen mit individualisierten Inhalten an sie zu schicken und viele Verkäufe zu generieren. Und das alles mit Hilfe von automatisierten Prozessen, ohne alles “händisch”, analog und einzeln bearbeiten zu müssen.

Wofür ist Marketing-Automation gut?

Automatisierung deiner Marketing-Prozesse vereinfacht alle wichtigen Schritte in deinem Business:  

  • Traffic-Generierung – neue Besucher auf deine Website locken (über gezieltes Inbound-Marketing, SEO-Optimierung oder bezahlte Werbung)
  • Lead-Generierung – Gewinnen von neuen Interessenten
  • Lead-Management – Tracken und Verstehen vom Verhalten deiner Website-Besucher und Leads (anhand von diesen Daten, kannst du sie dann ganz gezielt und individualisiert ansprechen)
  • Lead-Nurturing & Conversion-Optimierung – Betreuen von den neu gewonnen Leads bis sie kaufbereit sind (z.B. über informative E-Mails oder kurze Facebook-Messages)
  • Verkauf und Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen

Kurz gesagt: Durch Marketing-Automation kannst du in der digitalen Welt besser verkaufen.

Für welche Unternehmen ist Marketing-Automation wichtig?

Die Automatisierung der Marketing- und Vertriebsprozesse kann für alle Unternehmen, die online agieren, von großem Vorteil sein. Manche können es allerdings mehr gebrauchen als andere. 

Folgende Hinweise zeigen dir, ob Marketing-Automation auch für dich relevant ist:

  1. Du möchtest online Leads generieren, um so neue Kunden zu gewinnen. Sobald du deine Kunden nicht nur über klassiche Mundpropaganda und Kaltaquise bekommst, wird Lead-Generierung zu einer deiner wichtigsten Aufgaben.
  2. Du brauchst messbare Ergebnisse über die Erfolge deiner Marketingmaßnahmen. Entweder hast du noch keine Informationen gesammelt oder du überblickst die Menge an Daten, die aus verschiedenen Quellen kommen gar nicht mehr. 
  3. Du arbeitest mit vielen unterschiedlichen Tools und Marketing-Kanälen (z.B. du versendest Newsletter, schreibst einen Blog, pflegst eine Facebook-Gruppe, hältst Webinare, verkaufst über einen Online-Shop und verwaltest deine Kunden über ein CRM-System, usw.). Digitale Tools und Medien sind gut und wichtig, doch wenn sie nicht miteinander harmonieren und sich nicht gegenseitig ergänzen, dann bringen sie mehr Arbeit als Vorteile mit sich. 
  4. Du brauchst eine Marketing- und Vertriebsabteilung, die effizient miteinander zusammenarbeiten. Im Idealfall arbeiten die beiden Bereiche Hand in Hand und ergänzen sich. Wenn es jedoch an Verbindungen und Software hakt, ist es schlecht für das Geschäft. Gut umgesetzte Marketing-Automation digitalisiert dein Business, kurbelt die Zusammenarbeit zwischen Marketing und Vertrieb an und sorgt so für höhere Profite und Einsparungen.

Du stehst vor mindestens einer dieser Herausforderungen? Dann ist Marketing-Automation ein wichtiges Thema für dich. Buche jetzt einen kostenlosen Call mit uns – um zu erfahren, wie du deinen Online-Auftritt automatisieren kannst!

Mit welchen Tools setze ich Marketing-Automation um?

Es gibt eine riesige Anzahl an Lösungen von verschiedenen Anbietern. Wir haben einige relevante Marketing-Automation Tools genauer unter die Lupe genommen und dabei mehrere Fragen untersucht. 

Für wen ist welches Marketing-Automation-Tool gut geeignet?

Es gibt für alle Anforderungen spezielle Lösungen. Diese lassen sich beispielsweise nach folgenden Kriterien unterscheiden: 

  • Unternehmensgröße: Einige Anbieter haben sich auf kleinste und kleine Unternehmen spezialisiert, andere liefern Tools für Firmen mit mehreren hundert oder tausend Mitarbeitern. 
  • IT-Kenntnisse: Für einige Tools werden gewisse IT-Kenntnisse benötigt, andere wiederum kann man ohne Vorkenntnisse intuitiv bedienen. 
  • Unternehmensziele: Je nachdem, welche Art von Business du betreibst, hast du spezielle Ziele. Möchtest du in erster Linie etwas über deinen Online-Shop verkaufen, Traffic auf deinem Blog generieren und Geld über Affiliate-Marketing generieren oder dir eine positive Reputation erarbeiten? Je nach Zielstellung gibt es darauf zugeschnittene Tools. 
  • Preis: Klar spielt auch der Preis eine entscheidende Rolle. Wie viel Budget kann (und möchte) ich für ein Marketing-Automation-Tool ausgeben? Auch hierbei gibt es Lösungen in allen Preisklassen.

Was muss ein gutes Marketing-Automation-Tool können?

Ein gutes Tool bietet dir eine Lösung für deinen persönlichen Bedarf. 

Es ist auf deine eigenen Bedürfnisse und Kenntnisse einstellbar, leicht bedienbar und passt in dein Budget hinein.

Was eine gute Marketing-Automation Software können muss, haben wir uns am Beispiel von Mautic angeschaut – einer intuitiven, leicht bedienbaren, günstigen und individuell anpassbaren All-In-One Lösung.

1.  E-Mail-Marketing – der Klassiker

E-Mail-Marketing ist ein wichtiger Baustein in deinem Content-Marketing-Mix und das A und O für deinen erfolgreichen Verkauf. 

Automatisierte und personalisierte Newsletter und E-Mail-Kampagnen weisen nach wie vor hohe Conversion-Raten aus und gehören zum Marketing-Alltag einfach dazu. 

Zusätzlich hat eine eigene E-Mail-Liste noch einen weiteren Vorteil: sie gehört ganz alleine dir. D.h. nur du bestimmst hier wie es lang geht (nicht z.B. wie bei Facebook, wo sich die Regeln oft ändern und du darauf immer mit Anpassungen reagieren musst).

Auch in Krisenzeiten (wie die Coronavirus-Krise) erweisen sich eigene E-Mail-Listen und ein persönlicher Kontakt zu deinen Interessenten und Kunden als besonders wirkungsvoll. Im Gegensatz zu diversen Social-Media Kanälen, werden Menschen, die deine E-Mails lesen, nicht von vielfältigen anderen Inhalten angelenkt.

2. Sales-Funnels und erfolgreiche Kaufabschlüsse

Ob du dein Business gerade erst aufbaust oder schon länger am Markt tätig bist, Kunden zu generieren und Kaufabschlüsse zu erzeugen ist die Voraussetzung für deinen Erfolg. Die klassischen Sales-Funnels, wenn richtig aufgebaut, sind dein bester und zuverlässigster Freund, um dieses Ziel zu erreichen.

Sales-Funnels sind der Booster für deine Verkäufe.

Ein gutes Marketing-Automation Tool, wie Mautic, ermöglicht dir also einen einfachen Aufbau und eine reibungslose Verbindung aller dazu notwendigen Schritte:

  • Lead-Generierung – die Gewinnung von neuen Interessenten mit Hilfe von Lead-Magneten und konvertierenden Lead-Formularen (klassischen Anmeldeformularen, Website Pop-Ups oder Messengern, wie Facebook oder WhatsApp )
  • Landing-Pages – um deine potenziellen Kunden zu einer von dir gewünschten Handlung aufzufordern (z.B. zum Eintragen in deine E-Mail-Liste oder zum Kauf von einem Produkt)
  • Follow-Ups – weitere Marketing-Kampagnen, um gute und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen (z.B. die Bitte, um eine Bewertung oder der Verkauf von weiterführenden Produkten)

Ein guter Sales-Funnel ist unerlässlich für ein erfolgreiches Online-Business. Und ein passendes Tool hilft dir dabei, aus deinen Leads das Maximum herauszuholen und einen funktionierenden Funnel zu erstellen. So erhöhst du die Anzahl erfolgreicher Kaufabschlüsse und deine Kunden sind rundum zufrieden. 

3. CRM Systeme – Der Wert von zufriedenen und langfristigen Kunden

Ein CRM (Customer-Relationship-Management System) ist die Basis für den Aufbau einer langfristigen Kundenbeziehung. Im CRM werden Daten über die Leads und Kunden gesammelt und ausgewertet, um erfolgreiche Kommunikation zu ermöglichen.

Es gibt sowohl sehr komplexe CRM-System für riesige Firmen, wie z.B. Sales-Force oder Zoho, oder einfacher gestrickte, die den Großteil der Unternehmer vor allem mit ihrer Einfachheit und Effizienz überzeugen. Dazu zählt auch Mautic, das dir Folgendes ganz einfach ermöglicht:

  • Listen-Management – super einfach kannst du alle deine Kontakte in verschieden Segmente aufteilen (anhand von Tags und Kategorien), abhängig z.B. von ihren Interessen, Alter oder den gekauften Produkten
  • Kontakte-Management – je nachdem in welcher Phase der Customer-Journey sich deine Leads befinden, kannst du ihnen die passende Inhalte schicken. (mit Funktionen wie Lead-Scoring und Contact-Profiling kannst du deine Kontakte ganz genau managen)
  • Content-Management – um deine Leads mit personalisierten Inhalten zu versorgen musst du auch wissen, was sie tun und was sie gern haben (übergreifendes und gleichzeitig DSGVO-konformes Tracking ermöglicht dir das problemlos).

Deine Leads und Kunden immer mit den richtigen Inhalten, zur richtigen Zeit und über die richtigen Kanäle zu erreichen ist die Basis für hohe Verkaufszahlen und deinen Erfolg. 

4. Multi-Channel-Marketing – Menschen genau dort erreichen, wo sie sind

So wie alle Menschen verschieden sind, so sind es auch ihre Vorlieben was die konsumierten Inhalte und die Kanäle auf denen sie sich aufhalten. 

Manche lesen lieber einen Blogbeitrag, andere bevorzugen ein Youtube-Video oder hängen einfach auf Facebook oder Instagram ab. Manche kommunizieren lieber über E-Mail, andere über den Facebook-Messenger, WhatsApp oder per SMS. Manche lieben die Push-Benachrichtigungen mit den neusten News, andere fühlen sich eher genervt von ihnen.

Deine Leads und Kunden immer mit den richtigen Inhalten, zur richtigen Zeit und über die richtigen Kanäle zu erreichen ist die Basis für hohe Verkaufszahlen und deinen Erfolg. 

Daher musst du deine Interessenten und Kunden immer mit den passenden Inhalten und genau dort erreichen, wo sie gerade sind. Ein automatisiertes Marketing setzt also eine einfache und reibungslose Verbindung aller für dich wichtigen Kanäle voraus. Es ermöglicht dir den Aufbau von besonders gut konvertierenden Multi-Channel-Kampagen.  

In Mautic z.B. sind schon viele Marketing-Kanäle direkt integriert (E-Mails, Landing-Pages, Website Pop-Ups und mit der von hartmut.io gemangten Version sogar Social-Media Posting), andere lassen sich nach Bedarf glatt integrieren (wie z.B. WhatsApp, SMS, Push-Benachrichtigungen, Facebook-ChatBots oder Online-Shops). 

Vereinfache deinen Business-Alltag und steigere deine Profite mit Marketing-Automation

Wenn du im Zeitalter der Digitalisierung erfolgreich sein willst, dann führt kein Weg an Marketing-Automation vorbei. So generierst du einfacher und mehr Leads, identifizierst kaufbereite Personen, überzeugst sie zum ersten Kauf und… machst aus ihnen zufriedenen und langfristige Kunden. 

Das Beste dabei ist: Marketing-Automation ist keine Wissenschaft, jeder kann damit umgehen. Buche jetzt einen kostenlosen Call mit uns – um zu erfahren, wie du deinen Online-Auftritt automatisieren kannst! 

Über den Author

Natalia Dziadus-Hammerschmied

You may also like

Was sind qualifizierte Leads? Und wie sie zu Kunden werden.

Open-Source-Marketing mit Mautic: flexibel und budget-friendly

Einen super Newsletter erstellen: Vorteile + Anleitung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind gekennzeichnet.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}